• HERZLICH WILLKOMMEN

    Res, <Rei> (f) - SACHE, GEGENSTAND, ANGELEGENHEIT;
    TATSACHE, FAKTUM;
    SACHVERHALT, SITUATION, ZUSTAND, URSACHE;
    WIRKLICHKEIT, WAHRHEIT, ERFAHRUNG;
    WESEN DER DINGE, NATUR DER SACHE.

    STAAT, STAATSWESEN, GEMEINWESEN;
    HERRSCHAFT, MACHT;
    GESCHÄFT, UNTERNEHMEN;
    INTERESSE, VORTEIL, NUTZEN;
    HANDLUNG, TAT.

    RES, <REI> (f) – SACHE, GEGENSTAND, ANGELEGENHEIT;
    TATSACHE, FAKTUM;
    SACHVERHALT, SITUATION, ZUSTAND, URSACHE;
    WIRKLICHKEIT, WAHRHEIT, ERFAHRUNG;
    WESEN DER DINGE, NATUR DER SACHE.

    STAAT, STAATSWESEN, GEMEINWESEN;
    HERRSCHAFT, MACHT;
    GESCHÄFT, UNTERNEHMEN;
    INTERESSE, VORTEIL, NUTZEN;
    HANDLUNG, TAT.



  • Wer den Brunnen nicht austrocknen will,
    muss den Wert des Wassers erkennen.

    Sophie Kurz

    Kritischer denn je fragen Bürger, Verbraucher, Medien und Nichtregierungsorganisationen nach dem Selbstverständnis und den Wertvorstellungen von Unternehmen, Regierungen und Führungspersonen. Die Formulierung ethischer Kodizes wird erwartet; ihre Einlösung hinterfragt. Widersprüche machen unglaubwürdig, führen zu Vertrauensverlust und Abkehr.
    res definiert die Werte, die entscheidend sind für Ihre Glaubwürdigkeit und Ihren Erfolg – nicht für Sie, sondern mit Ihnen. Unsere Berater kommen nicht mit fertigen Konzepten. Sie analysieren genau und stellen die Fragen, die eine Antwort brauchen, damit Ihr Selbstverständnis erkennbar wird und unverwechselbar bleibt. Damit das Vertrauen derer geschaffen wird und erhalten bleibt, die Ihnen wichtig sind und die wichtig sind für Sie.

    res hilft Ihnen, fremde Welten und Wertesysteme zu verstehen. Unsere Berater sind in vielen Ländern unterwegs und in sehr unterschiedlichen Gesellschaften und Kulturen zu Hause. Unsere Netzwerke in den Regionen bereiten Wege auch an Orte und zu Partnern, die vermeintlich unzugänglich sind. Wir verstehen es, Strategieberatung so konkret und bodenständig umzusetzen, dass formulierte Werte zu gelebten Werten werden – und hinter materiellen Werten stets der ideelle Wert erkennbar bleibt. – Bei uns. Und bei Ihnen.
    Andere nennen es „Corporate Social Responsibility“. Für uns und unsere Klienten ist es eine Selbstverständlichkeit.



  • Ich verstehe nicht, weshalb Menschen
    Angst vor neuen Ideen haben.
    Ich fürchte mich vor den alten.

    John Cage

    Nichts bleibt wie es ist. Veränderung ist ein Naturgesetz. Und doch tun sich Wirtschaft und Politik oft am Schwersten damit. Die Einen laufen jedem Trend hinterher und verlieren Profil und Identität dabei. Andere verharren in der gefundenen Botschaft und Form und merken nicht, dass die Gesellschaft längst andere Wünsche, Sorgen und Erwartungen hat.
    Mut zur Veränderung ist die Einlösung eines Teils von Verantwortung: Gegenüber den eigenen Partnern, Zielgruppen oder Kunden. Aber auch gegenüber der eigenen Organisation und dem eigenen Unternehmen, den Mitgliedern, Förderern und Mitarbeitern. Und dem Teil der Gesellschaft, der alles dienen soll.

    Andere nennen es Corporate Identity. Für unsere Klienten ist es Selbstfindung, In-Frage-Stellung und Neu-Findung in selbstverständlicher, alltäglicher Auseinandersetzung mit allem, was zählt.
    Was wir entwickeln und implementieren, entwickeln und implementieren wir nur im engen Austausch mit Ihnen und ausgewählten Vertretern Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens. Strategisch ausgerichtet. Konkret und konsequent umgesetzt.



  • Ein Dialog 'Seite an Seite' ist die Brücke
    für einen Dialog 'Auge in Auge'.

    Rabbiner Jonathan Sacks

    Mehr denn je hängt wirtschaftlicher, politischer Erfolg auch von der Kunst der Verständigung ab: Mit Instanzen, die prüfen und genehmigen – oder auch nicht. Mit Politikern, die sich kundig machen und einsetzen – oder auch nicht. Mit Medien, Kritikern und Gegnern, die für Argumente und eine sachliche Debatte offen sind – oder auch nicht.
    res bringt Ihre Stakeholder an einen Tisch und baut auch zu Ihren Kritikern und Gegnern eine Brücke des Dialogs.

    Unsere Erfahrung in der Vermittlung streitbarer und strittiger Themen, Projekte oder Situationen erhält Anerkennung auf nationaler wie auf internationaler Ebene.
    Wirtschaftsunternehmen, Regierungen und Organisationen vertrauen in schwierigen, konfrontativen Situationen und im Konfliktfall auf res.
    In Deutschland. In vielen Ländern Ost-Europas, im Nahen und Mittleren Osten, in China, in Afrika, und in den USA.



  • Veränderung geht in alle Richtungen

    A. Huttenlocher

    Beratung meint Unterstützung, nicht Bevormundung. Sie kennen Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, die Ziele und Zielgruppen – und sich selbst. Auch Ihre wahren Probleme kennen oder ahnen Sie. Tapfer nennen Sie sie „Herausforderungen“.
    Wir kennen das gesellschaftliche Umfeld, die politische Interessenlagen, analysieren Erfolgsaussichten und Risikopotenziale, schätzen die Dynamik unterschiedlicher Vorgehensweisen ein – und begleiten Sie Schritt für Schritt.
    Wir sagen „wir“ und meinen damit uns als einen Teil von Ihrem Unternehmen, Ihren Zielen, Ihrem Vorgehen.

    Unser ältestes Mandat ist mehr als zehn Jahre älter als unsere Agentur. So lange schon begleitet und berät der Gründer von res Corporate und Public Affairs-Abteilung, Geschäftsführung und Aufsichtsrat. Und sagt „wir“, wenn er das Unternehmen, seine Mitarbeiter und die internen Projektteams meint.
    Wir lernen verstehen, bevor wir beraten: Sie. Ihre Ziele. Das wirtschaftliche Unternehmen oder das politische Projekt. Die Probleme, die dann unsere gemeinsamen Herausforderungen sind. Und die Gesellschaft, in der sich die Kritiker lautstarker artikulieren, als die Zielgruppen, um die es Ihnen geht.
    res unterstützt. Sie. Umfassend. Und mit Leidenschaft. – Von wem sonst haben Sie ein vergleichbar überzeugendes WIR gehört?

  • Impressum RES - PUBLIC AFFAIRS. CORPORATE AFFAIRS. GMBH BRANDENBURGISCHE STRASSE 27 10707 BERLIN

    INFO@RES-PA.COM

    VERANTWORTLICH FÜR DIE INHALTE DER WEBSITE: ARMIN HUTTENLOCHER

    HRB 168876 B AMTSGERICHT CHARLOTTENBURG

    UST-IDNR. DE 29 481 01577

    KONZEPT / GRAFIK / REALISIERUNG WWW.BRANDHANDS.DE

    berlin-800

    10707 Berlin | Brandenburgische Straße 27 | info@res-pa.com

    washington-800_1

    Washington D.C. | 886 Vermont Ave NW | info@res-pa.com

    tiflis-800

    Tbilisi (Saburtalo) | Burdzgla 12 | info@res-pa.com

  • Zu unserer Datenschutzerklärung...

    Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung gilt der Information für die Nutzer der Webseite www.res-pa.com der res PUBLIC AFFAIRS. CORPORATE AFFAIRS. GmbH.

    Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung (u.a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf.

    Verantwortung

    res PUBLIC AFFAIRS. CORPORATE AFFAIRS. GmbH

    Brandenburgische Straße 27

    10707 Berlin

    E-Mail-Adresse: info@res-pa.com

    Ansprechpartner verantwortlich für den Inhalt der Webseite: Armin Huttenlocher.

    Für die Kontaktmöglichkeiten verweisen wir auf unser Impressum.

    Webseiten-Hosting

    Der Hosting-Dienst, den diese Webseite nutzt, dient dem Zweck die folgenden Dienste zur Verfügung zu stellen: Online-Infrastruktur, Plattform-Dienste, Rechenkapazität, Sicherheit und technische Wartung und Unterstützung.

    Wir oder unser Hosting-Dienstleister, sammeln nur Daten, die für die Funktionsweise der Seite relevant sind.

    Die Server unseres Hosting-Dienstleisters stehen in Deutschland. Der Hosting-Dienstleiter garantiert uns, dass die Daten sicher verwahrt werden, und nur für interne Zwecke des Webseitenbetriebs genutzt werden. Möglicherweise erfasste Daten werden nicht an Dritte weitergereicht.

    Was für Daten werden verarbeitet?

    • Bestandsdaten: Diese Daten beinhalten z. B. Namen und E-Mail-Adressen. Diese erhalten wir jedoch nur, indem der Nutzer uns kontaktiert (z.B. per E-Mail).
    • Cookies: Durch Auswahl der Cookie-Optionen unserer Webseite („Akzeptieren“ oder „nicht akzeptieren“) erhalten wir folgende anonymisierte Informationen: Uhrzeit und Datum ihrer Auswahl, IP-Adresse und tatsächlich Wahl („Akzeptieren“ oder „nicht akzeptieren“). Diese Daten sind notwendig, damit wir die Entscheidung über die Cookies auch zu einem späteren Zeitpunkt gegebenenfalls nachweisen können.

    Wer ist von der Datenverarbeitung betroffen?

    Die oben beschriebenen Daten werden von allen Nutzern bezogen, die die betreffende Webseite besuchen bzw. nutzen. Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kunden und Besucher unseres Onlineangebotes. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

    Maßgebliche Rechtsgrundlagen

    Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

    Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und Datenvermeidung. Das bedeutet die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere wenn die Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder beim Vorliegen einer Einwilligung verarbeitet.

    Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

    Verarbeitung personenbezogener Daten

    Die personenbezogenen Daten werden, neben den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verwendung, für die folgenden Zwecke auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse oder Einwilligungen der Nutzer verarbeitet:

    • Die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienst-, Service- und Nutzerleistungen;
    • Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports.

    Wir übermitteln die Daten der Nutzer an Dritte nur, wenn dies für Abrechnungszwecke notwendig ist (z.B. an einen Zahlungsdienstleister) oder wenn diese notwendig sind, um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Nutzern zu erfüllen (z.B. Adressmitteilung an Lieferanten).

    Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

    Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Eine Löschung der gespeicherten Daten kann auch durch den Nutzer gefordert werden. In dem Fall werden sämtliche Daten des entsprechenden Nutzers umgehend und vollständig gelöscht.

    Transfer von Informationen in Drittstaaten

    res PUBLIC AFFAIRS. CORPORATE AFFAIRS. GmbH versendet keine ihrer Daten in Drittstaaten (z.B. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder der Europäischen Wirtschaftszone EEA)).

    Sollte dies doch notwendig werden, dann erfolgt dies nach Einwilligung des Nutzers bzw. einem Kunden im Kontext eines Vertrages oder einer Vertragsanbahnung. In einem solchen Fall wird die Übermittlung von Daten auch vertraglich festgehalten und somit erlaubt.

     

    Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

    Gemäß Art. 15 der DSGVO hat der Nutzer das Recht auf Abfrage von und Einsicht in die Daten, die auf dieser Webseite über den Nutzer erhoben wurden.

    Der Nutzer hat gemäß Art. 16 der DSGVO auch das Recht entsprechende Daten zu ergänzen, unrichtige Daten zu berichtigen und Einwilligungen zu wiederrufen.

    Gemäß Art. 17 hat der Nutzer das Recht personenbezogene Daten sperren bzw. löschen zu lassen oder, nach Art. 18 der DSGVO, die Datenverarbeitung zu beschränken.

    Der Nutzer hat Gemäß Art. 77 der DSGVO das Recht im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

     

    Cookie policy

    Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, werden Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt. Dies ist ein üblicher Vorgang. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen.

    Durch eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben werden die Präferenzen des Webseiten-Besuchers vermerkt. Wenn der Besucher die Seite erneut aufruft, werden vom Cookie vermerkte Informationen an den Server zurückgespielt, um dann vorher festgestellte Präferenzen des Besuchers automatisch einzustellen.

    Unsere Website nutzt sowohl kurzfristige als auch permanente Cookies, deren Verwendung zuvor eine explizite Zustimmung des Internetznutzers verlangt.

    Im Fall unserer Website hilft das Cookie, ihre Sprachpräferenz auf unserer Seite (Englisch oder Deutsch) zu merken.

    Die Cookies, die auf dieser Webseite hinterlegt sind, sammeln folgende Informationen:

    • Einstellungen der Sprache: Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit zwischen den Sprachen Englisch und Deutsch zu wählen. Das Cookie vermerkt dies, sollten Sie der Nutzung von Cookies zuvor zustimmen.
    • Cookie-Einstellungen: Beim Öffnen unserer Webseite haben Sie die Wahl die Nutzung von Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Diese Wahl wird in unserem System zwecks des Nachweises ihrer Auswahl vermerkt. Bei der Auswahl der Cookie-Einstellung werden zudem ihre IP-Adresse und das Datum und die Uhrzeit ihres Zugriffs auf die Webseite vermerkt.

    Wenn Sie die hinterlegten Cookies nicht verwenden möchten, stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

    • Sie können beim Besuch unserer Webseite „Cookies nicht akzeptieren“ auswählen. (Cookies werden erst nach der Zustimmung zu diesen aktiviert.)
    • Sie können auf Ihrem persönlichen Internet-Browser das Speichern von Cookies untersagen und ausstellen.

    Bereits abgespeicherte Cookies können jederzeit durch den Internetnutzer im persönlichen Browser gelöscht werden.

    Diese Seite funktioniert möglicherweise nicht einwandfrei, wenn Sie die Nutzung von Cookies ablehnen.

    Erhebung von Zugriffsdaten

    Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

    Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

    Kontakt

    Indem der Nutzer die res PUBLIC AFFAIRS. CORPORATE AFFAIRS. GmbH kontaktiert, können je nach Kommunikationskanal entsprechende Informationen temporär gespeichert werden.

    Nutzer, die uns via E-Mail kontaktieren, erlauben je nach Einstellung des eigenen Mailing-Programms die Einsicht in folgende Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Zeitpunkt des Eingangs der Mail.

    Die Mail-Daten werden auf einem Server mit Standort Deutschland gespeichert. Mit dem Zusenden einer E-Mail stimmen Sie unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen zu, dass wir Kontaktdaten von Ihnen erhalten.

    Wir überprüfen erhaltene Datensätze regelmäßig und in kurzen Abständen. Wir löschen jedwede erhaltenen Daten, sobald sie nicht mehr relevant für eine weitere Kommunikation mit dem Nutzer sind.

     

    Online-Präsenz in sozialen Medien

    Die res PUBLIC AFFAIRS. CORPORATE AFFAIRS. GmbH ist auch auf sozialen Medien aktiv. Hier informieren wir über unsere Aktivitäten als Unternehmen und über Themen, die wir für uns als relevant erachten. Die sozialen Medien können auch als Kontaktmedium zwischen uns und den Nutzern genutzt werden. Wir empfehlen aber für eine sichere und verlässliche Kommunikation auf die herkömmlichen Kommunikationswege zurückzugreifen und verweisen auf unser Impressum.

    Durch die Nutzung unseres Angebotes in den sozialen Medien stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters zu.

    Änderungen der Datenschutzerklärung

    Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Verhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

    Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

    Stand: 24.05.2018